REFERENZEN:

Firmenfitness Steuerberatung (2019)     
     

Für mein Büroteam von ca. 10 Personen wollte ich gern ein Sportprogramm anbieten. Zum einen als Mitarbeitermotivation (von einem "modernen Arbeitgeber" werden solche Goodies geradezu erwartet), zum anderen fiel mir in Gesprächen auf, dass der Gesundheitszustand der Mitarbeiter durch die Bürotätigkeit belastet wurde.

Verspannungen im Nacken, Fehlstellungen des Körpers, Kurzatmigkeit und Übergewicht waren immer wieder Thema in der Mittagspause. Die größte Herausforderung war jedoch einen Gesundheitskurs zu finden, der auf alle passt und jedem einen tatsächlichen Mehrwert bringt. Abgesehen von Geschlecht und persönlicher Einstellung zum Sport waren die Herausforderung besonders das verschiedene Alter der Personen und die individuellen Gesundheitsprobleme.

Dein Kurs unterschied sich von den anderen Angeboten am Markt, denn bevor das Training begann hast du Einzelgespräche mit jedem Mitarbeiter geführt, in denen jeder schildern konnte wie es ihm geht und was er erwartet.

Das Training selbst erfolgt als Gruppenerlebnis (ich freue mich immer noch, wie dieses unsere Pausengespräche belebt hat und das Team zusammenschweißt). Jeder hat seine individuellen Ziele aber du hast jeden einzeln im Blick.

Unser Gruppentraining ist eine sehr gelungene Mischung zwischen Gesundheitsvorsorge und Teambildung.

Vielen Dank


<<< zurück